Elektroauto

LADEINFRASTRUKTURKONZEPT

Ladeinfrastruktur ist die Gesamtheit der Ladeeinrichtungen. Dazu zählt neben der Ladestation bzw. der Ladesäule/Wallbox auch die Trafostation, Kabelanlagen und sonstige technische Nebeneinrichtungen. www.bdew.de

  • Standortanalyse für Ladeinfrastruktur und Netzanschluss

  • Konzeptionierung und Planung der gewünschten Ladeinfrastruktur

  • Prüfung der Integration bestehender oder geplanter PV-Anlagen

Ziel unserer Beratung und Umsetzungsbegleitung ist der Aufbau und Einsatz einer Ihrem Bedarf angepassten Ladeinfrastruktur für den Betrieb Ihrer geplanten E-Fahrzeuge und -Flotten. Insbesondere denken wir bei diesen Konzepten an die technischen Entwicklungen der E-Fahrzeuge in den kommenden Jahren und planen Ihre Ladeinfrastruktur dieser Entwicklung entsprechend.

Dabei gehen wir in enger Abstimmung mit Ihnen folgendermaßen vor:

  • Aufnahme der konkreten Anforderungen Ihrerseits

  • Standortanalyse durch Vor Ort Begutachtung

  • Lage- & Übersichtsplan erstellen

  • Standortspezifische und fahrzeugspezifische Auswahl der Ladetechnik

  • Dimensionierung und Platzierung der Ladepunkte

  • Bestimmung des passenden Lademanagement-Verfahrens

  • Planung des Elektroanschlusses

  • Auswahl des notwendigen Abrechnungssystem & Betriebsmodell

  • Kostenschätzung

  • Angebotsanfragen & Kauf- bzw. Vergabeempfehlung

Referenzen

landmobile e.V | Bayern-Fass |  VR Bank Dachau eG | Schlosshotel Herrenchiemsee | Gemeinde Weyarn | Gemeinde Feldkirchen-Westerham | Gemeinde Grabenstätt | Gemeinde Übersee | Gemeinde Prien am Chiemsee